Leben.Liebe.Tod – Vernissage in der Raiffeisenbank

vernissageAbsdorf2017_grLeben.Liebe.Tod – Vernissage in der Raiffeisenbank

Obmann ÖkR Hermann Dam begrüßte die sehr zahlreich erschienen Gäste zur diesjährigen Vernissage, die den Titel „Leben.Liebe.Tod“ trägt. Drei Künstlerinnen – Katharina Geisberger (Absdorf), Gerlinde Gölß (Kirchschlag/Waldviertel) und Petra Mayer (Absdorf) – präsentierten ihre Werke, die von Aquarellen über Collagen bis zu Acrylbildern mit verschiedenen Techniken reichen und sehr ansprechend zu dem von ihnen ausgewählten Motto waren. KVV-Obmann Leopold Fischer stellte die drei Künstlerinnen und ihre Werke näher vor und Nationalratsabgeordneter Johann Höfinger nahm die offizielle Eröffnung der Vernissage vor. Im Anschluss an den offiziellen Teil lud Geschäftsleiter Dir. Franz Ehmoser zu einer Weinverkostung des Winzers Mathias Mayer aus Königsbrunn ein. Die Gelegenheit über Kunst und Wein zu diskutieren, wurde von den vielen Besuchern gerne und lange genützt.

Die Ausstellung kann während der Geschäftszeiten der Raiffeisenbank noch bis 22. Dez. 2017 besichtigt werden.

 

Bild: Obmann ÖkR Hermann Dam; Geschäftsleiter Dir. Franz Ehmoser, Künstlerin Gerlinde Gölß, KVV-Obmann Leopold Fischer, Künstlerin Petra Mayer, Künstlerin Katharina Geisberger, Winzer Erich Mayer, Nationalratsabgeordneter Johann Höfinger, Vizebürgermeister Leopold Weinlinger