Handelsinformationen

   

 

Restriktionen bei der Ordererfassung

Durch Veränderungen an den Märkten kann es dazu kommen, dass einzelne Börsen nicht mehr verfügbar oder für Privatkunden nicht zugänglich sind. Im Rahmen der Auftragserteilung machen wir Sie in geeigneter Form darauf aufmerksam. Unten angeführt finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Restriktionen
(Stand: 04.04.2018)

Im Anlassfall kontaktieren Sie bitte Ihre Kundenberaterin und Ihren Kundenberater.

 

Börse Restriktionen - Käufe an diversen Börsen

Börse Restriktion bei
Bosnien-Herzegowina Sämtliche Wertpapiere
Indien Sämtliche Wertpapiere
Indonesien Sämtliche Wertpapiere
Island Sämtliche Wertpapiere
Kasachstan Aktien
Kroatien Sämtliche Wertpapiere
Malaysien Sämtliche Wertpapiere
Rumänien Sämtliche Wertpapiere
Serbien Sämtliche Wertpapiere
Slowenien Sämtliche Wertpapiere
Südkorea Sämtliche Wertpapiere
Thailand Sämtliche Wertpapiere
Türkei Sämtliche Wertpapiere
Ukraine Sämtliche Wertpapiere
USA Aktien mit Kurs unter USD 1,000 (Penny Stocks)
USA - NASDAQ OTC u. NASDAQ OTCBB Aktien (Penny Stocks)

 

Emittentenrestriktionen - Käufe von diversen Emittenten

Emittenten (aus) Restriktion bei
Indien Sämtliche Wertpapiere
Island Sämtliche Wertpapiere
Kroatien Sämtliche Wertpapiere
Rumänien Sämtliche Wertpapiere
Türkei Sämtliche Wertpapiere
Bosnien-Herzegowina Sämtliche Wertpapiere
Bulgarien Sämtliche Wertpapiere
Russland Gemäß EU- und US-Restriktionen
Russland Anleihen ausgenommen Staatsanleihen
Venezuela Sämtliche Wertpapiere
Diverse Länder Sämtliche Wertpapiere mit US-Basiswert (wegen US-Besteuerung)

 

Fondskäufe

Käufe von folgenden Fonds sind nicht möglich
Nicht-Meldefonds (Fonds ohne steuerlichen Vertreter in Österreich)
Concorde Cuvee Fund of Fund
Sharpe Funds
Offene deutsche Immobilienfonds

 

Publikation der 5 besten Handelsplätze

Gemäß § 64 Abs. 2 WAG 2018 und bezugnehmend auf die Policy der Bank zur Durchführung von Wertpapiergeschäften veröffentlicht die Bank jährlich für jede Gattung von Finanzinstrumenten die fünf Ausführungsplätze bzw. die fünf Broker, die ausgehend vom Kundenauftragsvolumen im jeweils abgelaufenen Handelsjahr am wichtigsten waren. Diese Veröffentlichung erfolgt für Privatkunden, Professionelle Kunden sowie separat für Wertpapierfinanzierungsgeschäfte. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben veröffentlicht die Bank ebenso jährlich je Gattung von Finanzinstrumenten eine Zusammenfassung der regelmäßigen Kontrollen und Analysen der zur Ausführung von Kundenaufträgen genutzten Ausführungsplätze und Broker. 

Publikation der 5 besten Handelsplätze, 32002